Australische Lebensart und Pub-Kultur

Author: | Posted in Pubkultur in Australien No comments

Pubs erfreuen sich in Australien großer Beliebtheit. Weil in Down Under der Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit verboten ist, genießen die Aussies ihren Feierabend vorwiegend in den Pubs. Kein Wunder also, dass dort eine ausgelassene Stimmung herrscht. Da die Australier in der Regel sehr kontaktfreudig sind, findet man dort auch als Ausländer schnellen und vor allem netten Anschluss. Obwohl Alkohol im Vergleich zu anderen Ländern in Australien ziemlich teuer ist, sind die Preise in den Pubs durchaus noch erschwinglich. Die Pub-Kultur überzeugt durch eine urige und vor allem gemütliche Atmosphäre, wo man sich mit Sicherheit wie zu Hause fühlen kann. Natürlich werden in den meisten Pubs auch internationale Biersorten angeboten.

Die wichtigsten Kulturmerkmale in Australien

Kulturelle Besonderheiten in Australien gibt es jede Menge. Allerdings ist der lockere Umgang untereinander eines der auffallendsten Merkmale überhaupt. Australier legen im Prinzip keinen Wert darauf, mit Titeln oder mit Statussymbolen zu glänzen. Persönliche Erfolge werden deshalb eher heruntergespielt als herausgestellt. Da die Aussies in der Kolonialzeit auf Unterstützung angewiesen waren, ist das kumpelhafte Verkehren für sie auch heute noch von großer Bedeutung. Australier stehen zu ihren Traditionen und sind nicht so zukunftsorientiert wie die Deutschen. Erstaunlicherweise sind sie trotz ihrer Lässigkeit sehr pünktlich. Ein weiteres bedeutendes Kulturmerkmal ist die enge Verbindung zum australischen Busch sowie auch zum Strand. Surfen ist hier schon fast ein Nationalsport, obwohl an erster Stelle bei der typischen Sportbegeisterung Rugby und auch Kricket stehen.

Sport und Freizeit

Der Sport spielt eine wichtige Rolle in der australischen Kultur. Im Sommer ist Kricket die populärste Sportart und im Winter dominieren eher Australian Football und die Rugby League. Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Australier zählen Surfen, Segeln, Tauchen und Angeln. Aber auch Whale Watching, Camping und Safaris in den tropischen Regenwald oder ins Outback stehen bei den Unternehmungen mit an oberster Stelle. Touristen sind von den Adventure-Touren in Australien mehr als begeistert, aber auch die malerische Inselwelt im Great Barrier Reef sollte man bei einem Aufenthalt unbedingt gesehen haben. Übrigens herrscht in Australien für alle Ausländer eine generelle Visumspflicht, auch wenn es sich nur um Kurzaufenthalte handelt.

 

Add Your Comment

nominal